Qualität in der Altenpflege

Demenz


Hier finden Sie Informationen zum Thema - Demenz !


Die unangemessene Berücksichtigung der Demenzkranken bei der Einstufung in die einzelnen Pflegestufen ist ein Hauptproblem in der Pflege.

Die schwierige Begutachtungssituation ergibt sich durch das körperlich orientierte Pflegeversicherungsgesetz, welches schwer schwer anwendbar auf die Einschätzung des Pflegebedarfs von Demenzkranken ist .


Der Begriff " Demenz " stammt aus dem Lateinischen ( Entgeistung ). Es gibt verschiedene Formen von Demenz.

Die häufigste ist die, nach dem deutschen Neurologen Alzheimer, benannte Alzheimer Krankheit. Da man bis heute die eigentliche Ursache der Erkrankung nicht kennt, gibt es auch keine Therapiemethode.

Neben der Alzheimer Krankheit, gibt es eine Reihe anderer Demenzerkrankungen, deren Ursachen bekannt sind und die sich auch zum Teil mit Erfolg behandeln lassen.

In den letzten Jahren wurden verschiedene Theorien zum Umgang mit Demenzerkrankten entwickelt.

Die in den meisten Altenheimen angewendete Theorie ist das Realitätsorientierungstraining ( R.O.T. ). Hierbei wird versucht den Demenzkranken in der Realität zu halten, um einen Bruch mit der Wirklichkeit zu vermeiden.

Eine andere Methode ist die Validation. Die Validation versteht sich als eine dem Alter angepasste Auseinandersetzung am Ende des Lebens. Validation bewegt sich zur Realität des Dementen und die Pflegekraft läßt sich auf diese ein.


Weitere Prinzipien zum Umgang mit Demenzerkrankten

nach Karla Kämmer


Links zum Thema



DVD-Tipp

»  An ihrer Seite  «

Mehr als 40 Jahre sind Grant und Fiona verheiratet, auch wenn nicht immer alles einfach war.
Der eine kann sich das Leben längst nicht mehr ohne den anderen vorstellen.
Als Fiona an Alzheimer erkrankt, will sie Grant nicht belasten und besteht darauf, in ein Heim zu ziehen.
Die vorgeschriebene Trennung zum Eingewöhnen stürzt Grant in tiefe Verzweiflung.
Als er Fiona wiedertrifft, kümmert sie sich um einen ihrer Mitpatientin, kann sich aber nicht mehr an ihren Mann erinnern.
Der trifft eine folgenschwere Entscheidung.

» Zusatzmaterial: Der Tag, der in der Handtasche verschwand (Dokumentarfilm) «


» Bewertungsformular - Demenzerkrankungen «


» Thema - Alzheimer 1 «


» Thema - Alzheimer 2 «


» Thema - Alzheimer 3 «


» Thema - Alzheimer 4 «


» Hier könnte Ihre Seite stehen ! «



www.vision-altenpflege.de

© 1999-2010 by Steffen Rossa