Qualität in der Altenpflege

Euthanasie in der Altenpflege ?

" Nein danke - Wir sterben nicht ! "


Schmerz

Tief innen tut es weh.

Man fühlt sich verringert,

weniger als man gewesen ist.

Leer,

beraubt -

verloren und unvollständig.

Schmerz ist ein Wort, das weh tut.

Aber wenn es jemanden gibt,

der dieses Gefühl teilt,

dann wird es erträglich

und paßt in den Plan der Dinge;

eine Zeit der Existenz,

die starkes Empfinden umfaßt

und so eine Zeit der Nähe,

reifen und jemand werden,

der mehr ist,

als wir es zuvor waren.

Louie Jeffrey


alfeld.de/altenpflege erhielt im Mai 2001 folgende E - Mail :

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Sorge verfolge ich die derzeit auch in der Bundesrepublik losgetretene Diskussion um die aktive Sterbehilfe, wie sie durch die niederländische Gesetzgebung angestoßen worden ist.

Ich denke, dass es zwei wichtige Maßnahmen gibt, um in Deutschland eine Barriere gegen die Euthanasiebestrebungen zu errichten:
- Einmal den weiteren Ausbau der Hospizarbeit mit dem Angebot der Palliative Care.
- Zum andern die richtig eingesetzten gesetzlichen Möglichkeiten der Vorsorge für die letzte Lebensphase, wie sie durch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht möglich werden.

In diesem Zusammenhang erlaube ich mir, Sie auf eine eben gemeinsam mit meinem Kollegen, dem Juristen Thomas Klie im Herder Verlag veröffentlichte Publikation aufmerksam zu machen. Beiliegend schicke ich Ihnen deshalb unsere Pressemitteilung zu dem neu erschienenen Buch in der Anlage (Thomas Klie und
Johann-Christoph Student: Die Patientenverfügung - was Sie tun können, um
richtig vorzusorgen. Verlag Herder, Freiburg 2001, ISBN 3-451-05044-7, DM
18,90).

------
» Presseinformation zum Thema «
------

Beigefügt habe ich außerdem einen Pressetext zur Euthanasie-Gesetzgebung in den
Niederlanden.
------

» Presseinformation zum Thema «
------

Mit freundlichem Gruß
Prof. Dr. med. Christoph Student
Hospiz Stuttgart

veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis des Einsenders



» Link - Tipp ! «

Informationen zum Thema aus Östereich !


» Palliativnetz in Alfeld «

Informationen zum Palliativnetz in Alfeld !


» Weitere Informationen «

Informationen zur Sterbebegleitung !


www.vision-altenpflege.de

© 1999-2010 by Steffen Rossa