Richtlinie Dienstübergabe in der Altenpflege

Bitte die Hilfen für die eigene Einrichtung

noch überarbeiten !


Im Rahmen der Qualitätssicherung

Gültig ab : Oktober 1999

Name der Einrichtung



Durchführung durch : alle Mitarbeiter/innen im Pflegebereich



Zeitpunkt : täglich bei Schichtwechsel - teilweise außerhalb der Dienstzeit ( 6.00 Uhr - 13.00 Uhr - 19.45 Uhr )



Ziele :

Das Übergabegespräch soll :

gleichbleibenden Informationsfluß zwischen den einzelnen Schichten gewährleisten

umfassende Informationen über die Bewohner gewährleisten ( pflegerisch / medizinisch )

sicherstellen, daß Erfahrungen ausgetauscht werden, Beobachtungen und Kenntnisse hinterfragt und richtig ausgewertet werden

Vorbereitung von Neueinstufungen der Bewohner und regelmäßige Überprüfung der Pflegestufen der einzelnen Bewohner gewährleisten

Organisationsfragen klären (Weitergabe von noch zu erledigenden Arbeiten etc.)

Zusammenarbeit fördern



Inhalte :

umfassende Übergabe über die Bewohner orientiert sich an:

Veränderungen bei den Bewohnern

Veränderungen von Pflegemaßnahmen der Pflegedokumentation Pflegestammblatt / Pflegeplanung / Pflegemaßnahmen / Pflegebericht

ärztlichen Anordnungen ( Therapie / Untersuchungen )

Überblick über das physische und psychische Befinden der Bewohner

Organisationsfragen:

- Einteilung der Arbeitsbereiche

Zuordnung von qualifizierten Mitarbeitern ( je nach Pflegeintensität )

Besprechen von Grenzfällen bei der Einstufung der Bewohner

Dienstplanbesprechungen



Ablauf / Regeln :

alle Mitarbeiter/innen sind, soweit möglich anwesend ( dringliche Versorgung der Bewohner ist weiterhin vorrangig )

Ruhe während der Übergabe / Störfaktoren auf ein Minimum reduzieren

Tür schließen

konsequente, disziplinierte Vorgehensweise

aktives Zuhören

informierende Mitarbeiter/innen ausreden lassen

Dokumentation wird mit berücksichtigt


SteRo 99 www.vision-altenpflege.de - diese Richtlinie entstand auf der Grundlage eines

Standards der Uni- Giessen !!!! Danke !

Leider ist die Seite nicht mehr verfügbar !